October 11, 2015

Soulfood - Porridge mit Herbstfrüchten

Meine Lieben, es hat sich einiges getan, seid ich das letzte Mal hier war. Ich hatte das Privileg, meinen Arbeitsplatz wechseln zu dürfen - endlich! Und vor allem: nun beginnen meine Tage nicht mehr um 4:30! Meine neue Schule ist toll, meine neuen Kollegen mindestens genauso lieb wie die alten und indem ich nun in einem "alteingesessenen" Kollegium das "Nesthäkchen" bin, wird ganz lieb um mich umgeschaut und das genieße ich sehr :-). Natürlich muss ich auch hier meine Leistung bringen, und indem die Versetzung zwei Tage nach Schulbeginn bekannt gemacht wurde, kann ich meine ganzen Jahresplanungen irgendwo hin legen bis ich sie wieder brauche - Ich will nicht sagen, ich habe diesen Sommer "umsonst" gearbeitet, aber zumindest nicht für das heurige Schuljahr ;-) Anfangs war es sehr stressig, aber nun habe ich mich endlich etwas nach vorne gearbeitet und habe wieder "Luft" für etwas anderes.