May 5, 2015

Avocado-Feta-Dip

Heute möchte ich euch eine Frucht vorstellen, die in den letzten Jahren immer populärer geworden ist: Die Avocado.


Ich muss sagen, dasss ich Avocados bisher eher selten benutzt habe, weil ich irgendwie nicht wusste, wie ich sie "verkochen" sollte, und den Nutzen (ich finde sie doch eher geschmacklos :-) ) nicht erkannt habe. Was für ein Fehler! Nachforschen im Internet hilft: Es gibt wohl kaum eine vielseitigere Frucht für die Küche!


LEXIKON:
Die Avocado ist  die fettreichste Frucht. Ja, sie ist kalorienreich, aber auch sättigend: Es sind genau diese für uns so wichtigen ungesättigten Fettsäuren (FETT) und essentiellen Aminosäuren (EIWEISS) - die sie gehaltvoll, aber auch wertvoll machen. Sie enthält eine große Menge an lebenswichtigen Vitaminen wie Vitamin A, Alpha-Carotin, Beta-Carotin, Biotin und Vitamin E.
Wird sie mit anderem Gemüse gegessen, hilft sie uns dabei Vitamin A, Vitamin D, Vitamin E, Vitamin K, Alpha-Carotin, Beta-Carotin, Lutein, Lycopin, Zeaxanthin und Calcium besser zu absorbieren.

Um den Dip noch etwas gesundheitlich "aufzupeppen" habe ich auch noch Leinöl und Leinsamen dazugegeben: Diese sind reich an Omega-3-Fettsäuren, die nur in wenigen Lebensmitteln in höherer Dosis vorkommen (z.B.: Leinöl oder Leinsamen, Hanföl, Hanfsaat, Chiasamen, Fetter (Meeres-)Fisch). Diese brauchen wir unter anderem für die Hormonproduktion, Entzündungsvermeidung und die Stärkung des Immunsystems.

LEXIKON:
Feta ist ein würziger,  griechischer Weichkäse aus Schafsmilch. Er enthält  ca. 1/3  weniger Kalorien (bzw. Fett) als die meisten anderen Käsesorten.
Eine Portion (ca. 30g) Schafskäse enthält fast 140 mg. Calcium und ist somit eines der besten Nahrungsquellen für diesen Mineralstoff (wichtig für Knochen und Zahnschmelz). Zudem liefert Feta uns wertvolles Vitamin B12 - wichtig für Zellwachstum, das Nervensystem, unser Gehirn (Demenz-Vorbeugung!) und das Herz-Kreislaufsystem.

Avocado-Feta-Dip

1 Avocado, reif
100 g Feta (Schafskäse)
1 Knoblauchzehe
1 EL Leinöl (Alternativ: Olivenöl)
1 Spritzer Zitronensaft
1 EL Leinsamen
1 TL Chili, gemahlen (optional)
Salz, Pfeffer

Avocado klein schneiden, Feta zerbröseln, Knoblauchzehe zerdrücken. Alle Zutaten mischen und mit dem Stabmixer oder Blitzhacker zu einem Aufstrich/Dip verarbeiten.
Schmeckt lecker auf Brot oder auch als Dip für Gemüsesticks.

ஐ Mahlzeit ஐ

No comments:

Post a Comment