October 10, 2012

Zwetschgen-Topfentorte // Plum Creamcheese Cake







 Scroll down for the English recipe.

Der Herbst ist nun endgültig in unseren Breiten angekommen. Der Zwetschgenbaum hat sich von Tag zu Tag mehr abgeschüttelt – und so lag es auf der Hand, dass mit den letzten Früchten noch etwas passieren sollte. Aus einem guten halben Kilo wurde eine Zwetschgen-Apfelmarmelade gemacht. Und mit dem Rest wurde gebacken: Käsekuchen kann man mit absolut jeder Frucht machen – natürlich auch mit Zwetschgen. Und es schmeck tatsächlich richtig gut! Aber überzeugt euch selbst :)



Zwetschgen-Topfentorte

1 kg Topfen
100 g Butter
3 Eier
200 g Zucker
250 g Zwetschgen/Pflaumen
42 g Puddingpulver Vanille
3 EL Gries
1 TL Backpulver

Butter und Haselnüsse für die Form

1.    Butter glattrühren, Topfen, Eier, Gries und Zucker nach und nach einrühren.
2.    Vanillepuddingpulver und Backpulver mischen und ebenfalls hinzufügen.
3.    Zwetschgen waschen, entkernen und zerkleinern.
4.    Form fetten und mit Haselnüssen ausstreuen.
5.    Die Hälfte der Topfenmasse in die Form geben, die Hälfte der Zwetschgen darauf verteilen. Dann die restliche Topfenmasse hinzufügen und zum Schluss die restlichen Zwetschgen darüberstreuen.
6.    Bei 200°C ca. 1 Stunde backen
7.    Im ausgeschalteten Ofen noch 10 Minuten auskühlen lassen.

Anmerkung: Ich habe den Kuchen mit Heißluft gebacken, da wurde die Geschichte seitlich doch etwas dunkel – mit Ober/Unterhitze dürfte es besser gehen.


Plum Creamcheese Cake

Fall has arrived completely! Our plum tree lost more and more of its plums every day, and so it was obvious that something should happen with those last fruits of the season. I used about half a kilo (1/4 pound) for plum-apple jam – and the rest for baking: Cheesecake can be used for every fruit – so, obviously also for plums. It was really good – but better get sure of it yourself :)

Plum Creamcheese Cake

4 c. creamcheese
1 stick butter
3 eggs
1 c. sugar
4 c. plums
¼ c. custard powder
3 tbsp. semolina
1 tsp. Baking powder

Butter and grounded hazelnuts for the cake form

1.    Stir butter well, add creamcheese, eggs, semolina and sugar one after the other.
2.    Mix custard powder and baking powder and add as well.
3.    Wash, stone and mince plums.
4.    Grease the form with butter and spread hazlenuts over it
5.    Put half of the creamcheese mixture into the form, add half of the plums. Then add the rest of the creamcheese mixture and the plums on top of it.
6.    Bake at 200°F for approx. 1 hour
7.    When the cake is done, put out the oven and let cool the cake inside for 10 minutes.

No comments:

Post a Comment